• 15. Oktober 2020

    Aktualisierung: Beherbergungsverbot in Niedersachsen

    Aktualisierung: Beherbergungsverbot in Niedersachsen

    Aktualisierung: Beherbergungsverbot in Niedersachsen 150 150 Infos zur Corona-Pandemie

    Verwaltungsgericht hebt Beherbergungsverbot auf.

    Das nieder­säch­si­sche Oberver­wal­tungs­ge­richt hat das Beher­ber­gungs­verbot des Landes für Reisende aus deutschen Corona-Hotspots in einem Eilver­fahren für rechts­widrig erklärt. Der Beschluss sei unanfechtbar, teilte das Gericht in Lüneburg mit. Geklagt hatte der Betreiber eines Ferien­parks. Die Beher­ber­gungs­be­triebe, beispiels­weise Hotels und Pensionen, müssen sich “mit sofor­tiger Wirkung” nicht mehr an die entspre­chende Verord­nung halten, so das Gericht.

    Newsletter

    Speziell für Sie als Teil der Wolfsburger Wirtschaft haben wir einen Sonder-Newsletter eingerichtet.

      Diese Website verwendet Cookies.
      Weitere Informationen