• 12. Februar 2021

    Neue Landesverordnung ab dem 13.02.2021

    Neue Landesverordnung ab dem 13.02.2021

    Neue Landesverordnung ab dem 13.02.2021 150 150 Infos zur Corona-Pandemie

    Die Landes­ver­ord­nung setzt den Beschluss der Telefon­kon­fe­renz der Bundes­kanz­lerin und der Regie­rungs­chefinnen und Regie­rungs­chefs der Länder vom 10.02.2021 um. Für die Stadt Wolfsburg gilt die Landes­ver­ord­nung unmit­telbar.

    Änderungen sind im Dokument gelb markiert. Folgende Inhalte sind für die Wirtschaft von wesent­li­cher Bedeutung:

    • Grund­sätz­lich: Fortfüh­rung des Lockdowns bis einschließ­lich 07.03.2021
    • Verkaufs­stellen für Schnitt­blumen, Topfblumen und Topfpflanzen sowie für Blumen­ge­stecke und Grabschmuck sowie des gärtne­ri­schen Fachein­zel­han­dels wie Gärtne­reien, Garten­center und Garten­märkte dürfen wieder öffnen
    • Die Durch­füh­rung von Probe­fahrten (KfZ- und Zweirad­handel) sind wieder erlaubt
    • Friseur­be­triebe dürfen gemäß der bundes­weiten Einigung zum 01.03.2021 wieder öffnen

    Auf der Website der Landes­re­gie­rung erhalten Sie weiter­füh­rende Infor­ma­tionen zur Verord­nung.

    Auf der Website https://coronavirus.wmg-wolfsburg.de bieten wir Ihnen zur Orien­tie­rung eine Übersicht über die zur Verfügung stehenden finan­zi­ellen Hilfen an. Für indivi­du­elle Beratungen und Frage­stel­lungen wenden Sie sich gerne an die Wirtschafts­för­de­rung der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH. Die Mitar­bei­te­rinnen und Mitar­beiter stehen Ihnen unter 05361 89994–12 oder per E‑Mail unter wirtschaftsfoerderung@wmg-wolfsburg.de zur Verfügung. Eine Übersicht der nieder­säch­si­schen Corona-Sonder­pro­grammen der NBank finden Sie unter Übersicht zu den nieder­säch­si­schen Corona-Sonder­pro­grammen | NBank.

    Newsletter

    Speziell für Sie als Teil der Wolfsburger Wirtschaft haben wir einen Sonder-Newsletter eingerichtet.

      Diese Website verwendet Cookies.
      Weitere Informationen