• 15. Juli 2021

    Landesverordnung ab dem 16.07.2021

    Landesverordnung ab dem 16.07.2021

    Landesverordnung ab dem 16.07.2021 150 150 Infos zur Corona-Pandemie

    Heute teilen wir mit Ihnen die fortge­schrie­bene nieder­säch­si­sche Corona Verord­nung, die am Freitag, den 16. Juli 2021, mit planmä­ßigen Ablauf der derzeit gültigen Verord­nung, in Kraft tritt. Da es von Seiten des Landes nur gering­fü­gigen Regelungs­be­darf über die aktuell geltenden Regelungen hinaus gab, enthält die neue Verord­nung nur wenig Änderungen.

    Diese betreffen im wesent­liche Regelungen für Großver­an­stal­tungen (u.a. Besucher in Fußball­sta­dien), Anpas­sungen in Stufe 0 oder den Besuch von Einrich­tungen der Tages- und Alten­pflege. Für den Bereich Einzel­handel, Gastro­nomie, Hotel­lerie oder die körper­nahe Dienst­leis­tungen in Wolfsburg (Stufe 1) sind uns gegenüber der aktuellen Verord­nung keine relevanten Verän­de­rungen bekannt.

    Für alle weiteren indivi­du­ellen Frage­stel­lungen wenden Sie sich gerne an die Wirtschafts­för­de­rung der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH. Die Mitarbeiter*innen stehen Ihnen unter 05361 89994–28 oder per E‑Mail unter wirtschaftsfoerderung@wmg-wolfsburg.de zur Verfügung.

      Newsletter

      Speziell für Sie als Teil der Wolfsburger Wirtschaft haben wir einen Sonder-Newsletter eingerichtet.

        Diese Website verwendet Cookies.
        Weitere Informationen