• 25. August 2021

    Neue Landesverordnung ab dem 25.08.2021

    Neue Landesverordnung ab dem 25.08.2021

    Neue Landesverordnung ab dem 25.08.2021 150 150 Infos zur Corona-Pandemie

    Wie angekün­digt stellen wir Ihnen heute die aktua­li­sierte nieder­säch­si­sche Corona Verord­nung zur Verfügung, die ab heute in Kraft tritt und ab dem morgigen Donnerstag, den 26.08.2021, für Wolfsburg gilt. Die Verord­nung wird durch die aktuelle Allge­mein­ver­fü­gung der Stadt bestätigt. Anstatt der Eintei­lung in Stufen nach Inzidenz­werten, gibt es nun drei verein­fachte Warnstufen, welche sich aus den Leitin­di­ka­toren Neuin­fi­zierte, Hospi­ta­li­sie­rung und Inten­siv­betten zusam­men­setzen. Sobald zwei der drei Indika­toren einen bestimmten Wert an fünf aufein­an­der­fol­genden Werktagen übersteigen, gilt die entspre­chende Warnstufe. Unabhängig von der Warnstufe gilt die 3G Regelung ab einer Inzidenz von 50. Weiter­füh­rende Erläu­te­rungen entnehmen Sie der Presse­mit­tei­lung des Landes.

    Im Folgenden infor­mieren wir Sie gerne über die ab morgen geltenden Regelungen und Öffnungs­mög­lich­keiten in Wolfsburg:

    Beachtung der 3Gs (Geimpfte, Genesene und Getestete):

    • Bei privaten Veran­stal­tungen, Saalbe­triebs-/Gastro­no­mie­ver­an­stal­tungen und kommer­zi­ellen Veran­stal­tungen mit 25 bis 1.000 Teilnehmer*innen
    • Im Innen­be­reich der Gastronomie
    • Im Beher­ber­gungs­ge­werbe
    • Bei der Inanspruch­nahme von körper­nahen Dienst­leis­tungen, auch wenn eine Maske getragen wird
    • Bei der Nutzung von Sport­an­lagen in geschlos­senen Räumen (Fitness­stu­dios, Schwimm­hallen etc.)
    • Bei der Nutzung von Kultur­ein­rich­tungen (auch Spiel­hallen etc.)

    Grund­sätz­liche Regelungen (unabhängig von der Warnstufe):

    Kontakt­be­schrän­kungen:

    • Im privaten Bereich gibt es keine Kontakt­be­schrän­kungen mehr
    • Ab 25 Personen sind die 3Gs einzuhalten

    Kontakt­da­ten­er­he­bung:

    • Körper­nahe Dienstleistungen
    • Beher­ber­gungs­be­triebe
    • Gastro­no­mie­be­triebe
    • Disko­theken und Shisha-Bars
    • Veran­stal­tungen
    • Schwimm­bäder etc.
    • Spiel­hallen etc.
    • Weitere Einrich­tungen im kultu­rellen und schuli­schen Bereich

    Testung:

    • Ein PCR-Test ist bis zu 48 Stunden nach der Testung gültig
    • Ein PoC-Antigen-Tests und Selbst­tests ist bis zu 24 Stunden nach der Testung gültig

    Disko­theken, Shisha-Bars und ähnliche Einrichtungen:

    • Zulässig ist eine Auslas­tung von 50% der Personenkapazität
    • Kontakt­daten sind zwingend elektro­nisch zu erheben
    • Beim Verlassen des Sitzplatzes ist eine MNB zu tragen
    • Sofern der Betrieb ausschließ­lich genesene und geimpfte Gäste (2Gs) einlässt, entfällt die MNB-Pflicht

    Einzel­handel:

    • Es gibt keine neuen Einschränkungen

    Grund­sätz­lich gelten weiterhin die MNB- sowie Abstands­re­ge­lungen. In öffent­lich zugäng­li­chen Einrich­tungen oder Betrieben muss ein Hygie­nekon­zept vorliegen.

    Für alle weiteren indivi­du­ellen Frage­stel­lungen wenden Sie sich gerne an die Wirtschafts­för­de­rung der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH. Die Mitarbeiter*innen stehen Ihnen unter 05361 89994–28 oder per E‑Mail unter wirtschaftsfoerderung@wmg-wolfsburg.de zur Verfügung.

      Newsletter

      Speziell für Sie als Teil der Wolfsburger Wirtschaft haben wir einen Sonder-Newsletter eingerichtet.

        Diese Website verwendet Cookies.
        Weitere Informationen