• 18. November 2021

    Hinweise zu 2G in Wolfsburg

    Hinweise zu 2G in Wolfsburg

    Hinweise zu 2G in Wolfsburg 150 150 Infos zur Corona-Pandemie

    Aufgrund vieler Unklar­heiten in Bezug zur aktuellen Allge­mein­ver­fü­gung zum Thema Hotel­lerie und Gäste­füh­rungen haben wir mit dem Gesund­heits- und Ordnungsamt Rücksprache gehalten und folgende, weiter­ge­hende Infor­ma­tionen für Sie:

    • Gelten die neuen Beschrän­kungen auch für mich und mein Hotel?

    Die Beschrän­kungen gelten nicht für Beher­ber­gungs­be­triebe, sondern ausschließ­lich für die Gastronomie.

    • Muss ich einzelne Bereiche meines Hotels nur noch für die 2G-Regel zugäng­lich machen?

    Im gastro­no­mi­schen Bereich gilt grund­sätz­lich 2G. Für Hotel­gäste gilt im Rahmen des Beher­ber­gungs­ver­trags aber 3 G, z.B. dürfen diese Frühstück auch mit dem Status 3 G zu sich nehmen. Um die Sicher­heit für alle Gäste zu erhöhen, sollten Gäste ohne 2 G Status aber dann eine FFP2 Maske tragen.

    • Gilt die Allge­mein­ver­fü­gung auch für meine Mitarbeitenden?

    Die Allge­mein­ver­fü­gung richtet sich ausschließ­lich an Personen, die geschlos­sene Räume von Gastro­no­mie­be­trieben betreten um dort Leistungen entge­gen­zu­nehmen, also ausdrück­lich nicht für Mitar­bei­tende. Diese müssen, sofern sie nicht 2G Status entspre­chen, dann während der Dienst­leis­tung eine FFP 2  Maske tragen.

    • Welche weiteren Regelungen bestehen für mich als Arbeit­geber in Bezug auf meine Mitarbeitenden?

    Aktuell gilt sowohl in der Gastro­nomie wie auch für die Erbrin­gung von Beher­ber­gungs­dienst­leis­tungen, dass Mitar­bei­tende, die weder einen Nachweis der vollstän­digen Impfung, noch eine Genesenen-Nachweis erbringen können, nach einem betrieb­li­chen Testkon­zept mindes­tens 2 mal pro Woche getestet werden müssen.

    • Genügt für die Testung meiner Mitar­bei­tenden ein Schnelltest?

    Grund­sätz­lich reicht ein sog. Schnell­test aus, ggfls. auch ein Selbst­test der im Beisein einer entspre­chend geschulten Kraft geleistet und dokumen­tiert wird.

    • Welche Arbeits­schutz­ver­ord­nung gilt für mich aktuell?

    Die Regelungen aus der SARS-CoV-2-Arbeits­schutz­ver­ord­nung (Corona-ArbSchV).

    • Sind von der neuen Allge­mein­ver­fü­gung auch Gäste­füh­rungen unter freiem Himmel betroffen?

    Die Allge­mein­ver­fü­gung gilt lediglich für geschlos­sene Räume mit mehr als 25 gleich­zeitig anwesenden Personen und somit nicht für Führungen unter freiem Himmel. Führungen in Innen­räumen mit mehr als 25 Personen sind jedoch betroffen und fallen somit unter die 2G-Regel.

    • Zähle ich als Gäste­führer mit zu den „mehr als 25 Personen“?

    Nein, da die Allge­mein­ver­fü­gung für Personen gilt, die geschlos­sene Räume betreten, um dort eine Leistung entgegenzunehmen. 

    Für alle weiteren indivi­du­ellen Frage­stel­lungen wenden Sie sich gerne an die Wirtschafts­för­de­rung der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH. Die Mitarbeiter*innen stehen Ihnen unter 05361 89994–28 oder per E‑Mail unter wirtschaftsfoerderung@wmg-wolfsburg.de zur Verfügung.

      Newsletter

      Speziell für Sie als Teil der Wolfsburger Wirtschaft haben wir einen Sonder-Newsletter eingerichtet.

        Diese Website verwendet Cookies.
        Weitere Informationen