• 20. Dezember 2021

    Neue Landesverordnung ab dem 21.12.2021

    Neue Landesverordnung ab dem 21.12.2021

    Neue Landesverordnung ab dem 21.12.2021 150 150 Infos zur Corona-Pandemie

    Ab dem morgigen Dienstag, den 21.12.2021, tritt die neue Landes­ver­ord­nung in Kraft. Weitere Erläu­te­rungen können Sie der Presse­mit­tei­lung unter folgendem Link entnehmen https://www.stk.niedersachsen.de/startseite/presseinformationen/kurzfristige-anderung-der-corona-verordnung-zur-einfuhrung-der-ffp2-maskenpflicht-im-einzelhandel-207150.html.

    Demnach ist das Tragen einer FFP2 Maske im Einzel­handel ab morgen verpflich­tend. Dies gilt für Kund*innen und Beschäf­tigte, die direkten Kunden­kon­takt haben. Sofern Barrieren wie beispiels­weise Glasscheiben vorhanden sind, ist eine medizi­ni­sche Maske ausreichend.

    Ab dem 24.12.2021 bis einschließ­lich 02.01.2021 gilt in ganz Nieder­sachsen die Weihnachts­ruhe und somit die Regelungen der Warnstufe 3. Gerne infor­mieren wir Sie vorab über die dann geltenden Regelungen.

    Gastro­nomie

    • Es gilt 2G+. Bei einer Auslas­tung von max. 70% reicht ein 2G-Nachweis und die zusätz­liche Testpflicht entfällt.

    Beher­ber­gung

    • Es gilt 2G+. Bei einer Auslas­tung von max. 70% reicht ein 2G-Nachweis und die zusätz­liche Testpflicht entfällt.

    Sport­an­lagen

    • Es gilt 2G+. Sofern pro Person 10m² zur Verfügung stehen, reicht ein 2G-Nachweis und die zusätz­liche Testpflicht entfällt.

    Körper­nahe Dienstleistungen

    • Es gilt 3G.

    Disko­theken, Clubs und Shishabars

    • Disko­theken, Clubs und Shisha­bars müssen schließen.

    Einzel­handel

    • Das Tragen einer FFP2 Maske ist für Kund*innen und Beschäf­tige mit Kunden­kon­takt verpflichtend.
    • Sofern Barrieren wie beispiels­weise Glasscheiben vorhanden sind, ist eine medizi­ni­sche Maske ausreichend.

    Für alle weiteren indivi­du­ellen Frage­stel­lungen wenden Sie sich gerne an die Wirtschafts­för­de­rung der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH. Die Mitarbeiter*innen stehen Ihnen unter 05361 89994–28 oder per E‑Mail unter wirtschaftsfoerderung@wmg-wolfsburg.de zur Verfügung.

      Newsletter

      Speziell für Sie als Teil der Wolfsburger Wirtschaft haben wir einen Sonder-Newsletter eingerichtet.